Profil

Frans Schrofer

Geboren 1956, Voorschoten

Biografie

Frans Schrofer absolvierte 1983 die Design Academy in Eindhoven und gründete einige Jahre später sein eigenes Designstudio. Seine Möbelentwürfe sind kompakt und dezent, aber auch durchdacht und gut konstruiert, was ihm einen weltweiten Kundenkreis verschafft.

„Designmöbel mit einer besonderen Note“ sind das Markenzeichen von Frans Schrofers Entwürfen. Als Sohn von zwei klassisch ausgebildeten Malern suchte Schrofer seinen eigenen Weg in der Welt von Technologie und Design. Automobilbau, Metallverarbeitung, Mechanik und Elektronik; er sammelte Erfahrungen in all diesen Bereichen. An der Design Academy in Eindhoven und im Bereich Verpackungsdesign erkennt er die Bedeutung von Linien, Formen, Farben und Texturen. All dieses Know-how spiegelt sich unverkennbar in den Möbeldesigns von Frans wider, auf die er sich heutzutage oft konzentriert.

Entwürfe

Für Gealux entwarf Frans verschiedene Modelle der Subliem-Serie, die alle einen unverwechselbaren und erkennbaren Charakter haben.

Entwürfe

Profil

Frans Schrofer

Geboren 1956, Voorschoten

Biografie

Frans Schrofer absolvierte 1983 die Design Academy in Eindhoven und gründete einige Jahre später sein eigenes Designstudio. Seine Möbelentwürfe sind kompakt und dezent, aber auch durchdacht und gut konstruiert, was ihm einen weltweiten Kundenkreis verschafft.

„Designmöbel mit einer besonderen Note“ sind das Markenzeichen von Frans Schrofers Entwürfen. Als Sohn von zwei klassisch ausgebildeten Malern suchte Schrofer seinen eigenen Weg in der Welt von Technologie und Design. Automobilbau, Metallverarbeitung, Mechanik und Elektronik; er sammelte Erfahrungen in all diesen Bereichen. An der Design Academy in Eindhoven und im Bereich Verpackungsdesign erkennt er die Bedeutung von Linien, Formen, Farben und Texturen. All dieses Know-how spiegelt sich unverkennbar in den Möbeldesigns von Frans wider, auf die er sich heutzutage oft konzentriert.

Entwürfe

Für Gealux entwarf Frans verschiedene Modelle der Subliem-Serie, die alle einen unverwechselbaren und erkennbaren Charakter haben.

Entwürfe